Übung der Extraklasse

Seilwindenschulung der Feuerwehr Fridolfing


Am 07.03.2020 wurde bei der Feuerwehr Fridolfing ein Seilwinden-Praxistraining
durchgeführt. Am Samstagmorgen starteten 14 Teilnehmer der Feuerwehr Fridolfing mit
einer kurzen Einweisung. Auf dem Schulungsprogram stand die Funktion der Seilwinde und
des Mehrzweckzuges. Durch die zwei Ausbilder der Feuerwehrschule Geretsried wurden die
Einsatzgrundlagen, UVV und Anschlagmittel geschult. Außerdem wurden die verschieden
wirkenden Kräfte durch einen Messcomputer dargestellt. Nach dem Mittagessen ging es dann
auf das Übungsgelände. Bei dieser THL Übung wurde nochmals alles von der „picke“ auf
geschult.
Es wurden neue Schneidetechniken und der Seilwindeneinsatz an einem „verunfallten“
Fahrzeug erklärt.
Ein Herzlichen Dank gilt an die Männer der Feuerwehr Fridolfing und den beiden Lehrer
Josef Miller und Fabian Fiegler von der Feuerwehrschule das diese Ihr Wochenende für die
Sicherheit der Fridolfinger Bürger „geopfert“ haben. Wir waren uns alle Einig, das dieser
Lehrgang ein toller Erfolg war und die Ausbilder ein sehr hohes Fachwissen besitzen.

Text & Bilder Werner Schulzke